2005 Hinsehen und HandelnDieses Jahr haben wir uns an der Kampagne "HINSEHEN & HANDELN – Gewalt gegen Frauen verhindern" beteiligt. Mit dieser globalen Kampagne stellte Amnesty International die Abschaffung von Gewalt gegen Frauen und Mädchen in den Mittelpunkt. Den Stimmen zur Beseitigung von Diskriminierung und Gewalt soll weltweit Gehör verschafft werden.

März

Film "Osama" bei den Nürtinger Frauentagen

Bei den Nürtinger Frauentagen und in Zusammenarbeit mit dem Kino Nürtingen zeigten wir den Film "Osama" - der erste Film aus Afghanistan nach Machtantritt und Sturz der Taliban. Ein Mädchen soll als Junge verkleidet den Lebensunterhalt der Familie sichern. Der Film war sehr gut besucht und wir wollen uns auch 2006 mit einem Film an den Närtinger Frauentagen beteiligen.

Mai

1. Mai-Veranstaltung

Traditionell waren wir auch wieder bei der 1.Mai-Veranstaltung der Gewerkschaften dabei. Thema unseres Standes war die Menschenrechtssituation in China.

Juli

Menschenrechte hinter Gittern

MR hinter Gittern Das Schicksal des Bremers Murat Kurnaz und der anderen Gefangenen auf der US Militärbasis Guantánamo Bay auf Kuba stand im Mittelpunkt unserer Aktion "Menschenrechte hinter Gittern".

Oktober

Fotoausstellung "HINSEHEN & HANDELN – Gewalt gegen Frauen verhindern"

Foto- AusstellungZur Eröffnung der Ausstellung in der Alten Seegrasspinnerei in Nürtingen hielt Katharina Diehl von unserer ai-Gruppe einen informativen Vortrag über die spezifischen Formen von Gewalt gegen Frauen. Musikalisch umrahmt wurde die Veranstaltung von Luze Heim (Gesang) und Thomas Wagner (Gitarre). Die Fotoausstellung war zwei Wochen zu sehen.

Oktober

Schulbesuch im Hölderlin-Gymnasium

Schulbesuch im Hölderlin-Gymnasium. Bei einer sehr interessierten 9. Klasse war der Vortrag über die Menschenrechte für beide Seiten ein Gewinn.

November

Benefizkonzert mit den Rocking Daddies

Super Stimmung war beim Benefizkonzert im Saustall mit den Rocking Daddies - von der ersten Minute bis zum späten Ende. Fans stifteten ein Original Rocking-Daddies Memory zur Versteigerung und erhöhten damit den finanziellen Beitrag dieses Konzerts für unsere amnesty-Gruppe. Eine super Stimmung war beim 13. Benefizkonzert der Rocking Daddies im Saustall - von der ersten Minute bis zum späten Ende. Fans stifteten ein Original Rocking-Daddies Memory zur Versteigerung und erhöhten damit den finanziellen Beitrag dieses Konzerts für unsere amnesty-Gruppe.
Und wer mehr wissen will: www.rockingdaddies.de

Dezember

Infostand zum Tag der Menschenrechte am 10.12.

Stand Zeitungsausschnitte Mit 15 Metern Zeitungsausschnitten am Stück, in 6 Wochen gesammelt, wollten wir zeigen, wie aktuell das Thema Menschenrechte ist und dass es sich lohnt, dafür einzutreten.